BIOGRAPHIE

 


Dominic Fritz ist ein deutscher Popsänger und Songschreiber. 

Größere Bekanntheit erlangte er durch das RTL Musikformat „Deutschland sucht den Superstar“ bei dem er unter die 20 besten Sängerinnen und Sänger Deutschlands kam. Schon hier fiel er durch seine außergewöhnliche und extravagante Art auf und wurde oft als deutscher Justin Bieber betitelt. Er schreibt hauptsächlich Songs im Bereich Deutsch-Pop, die unter anderem stark durch die US-amerikanische Country-Pop Musik geprägt sind. 

Dominic Fritz ist 23 Jahre alt und wurde am 15. Oktober 1997 in Würzburg geboren. Schon im Alter von 4 Jahren fand er seine unendliche Liebe zur Musik. Stark inspiriert von den vielen Prince Platten seines Vaters, wollte auch er mit bereits 5 Jahren das Gitarre spielen erlernen um selbst Songs schreiben zu können. Bis heute ist Prince Rogers Nelson Dominics größtes musikalisches Vorbild, dessen Musik und außergewöhnliche Person ihn auf den Pfad der Musikkarriere führten. 

Durch sein außerordentliches Engagement in der Würzburger Kultur- und Musikszene bekam er 2016 den „Preis für junge Kultur“ von der Stadt Würzburg verliehen. Dominic Fritz besuchte bis zum Abitur das Matthias-Grünewald-Gymnasium. Hier wurde er zusätzlich in den Studienzweig Musik zur bayernweiten musikalischen Hochbegabtenförderung aufgenommen und belegte das Additum in „Klassischer Klaviermusik“.

2016 begann er sein duales Studium im Bereich Modemanagement an der LDT Nagold, Fachakademie für Textil und Schuhe, in Kooperation mit dem Modekonzern s.Oliver. 

Bereits im Jahr 2019 absolvierte er dieses Studium erfolgreich als Textilbetriebswirt und war anschließend Kreativdirektor einer Würzburger Modefirma. Darüber hinaus gründete er im Jahr 2020 sein eigenes Modelabel „Jellies Wear“, welches unter anderem bereits mit bekannten Stars wie den ehemaligen US5 Frontsänger Jay Khan zusammenarbeitet. 

Bereits mit 11 Jahren begann Dominic Fritz zahlreiche regionale aber auch überregionale Konzerte auf einigen bekannten Festivals zu spielen. Er erspielte sich seine lokale Bekanntheit sozusagen über Jahre hinweg selbst und entschloss sich dann auch weiter auf nationaler Ebene agieren zu wollen durch „Deutschland sucht den Superstar“. Nach der TV-Ausstrahlung im Jahr 2017 folgten weitere musikalische Erfolge. Im Frühjahr 2017 begann er eine Zusammenarbeit mit dem Star-Produzenten Oliver deVille, mit dem er die Debüt-Single „Wenn ich wüsste wo du bist“, die ebenfalls 2017 erschien, produzierte. In den darauffolgenden Jahren folgten einige Red Carpets und größere Konzerte. Er agierte bei Musik- und Filmpreisen und weitete somit seinen Bekanntheitsgrad aus. Im Jahr 2019 war er neben Pietro Lombardi und Lukas Rieger Musik-Act bei Champions for Charity in der BayArena in Leverkusen. Daraufhin war er im Oktober 2019 Support-Act vor Wincent Weiss beim Sprungbrett Festival in Würzburg und begeisterte die Menschen mit seinen gefühlvollen Balladen. Im Jahr 2020 vor Beginn der Corona Pandemie war er neben Pietro Lombardi einer der Main-Acts bei den Internet Stars in der Plus City in Linz (AT). 

Dominic Fritz arbeitete schon mit vielen bekannten Produzenten, Songschreibern und Stars zusammen, wie beispielsweise Benni Freibott, Haus 2000 Berlin, Miami Blue Records Linz, Jay Khan, Marc Terenzi sowie der ehemaligen Prince Keyboarderin Gayle Chapman. Die Zusammenarbeit und Freundschaft mit Gayle begleitet Dominic Fritz jetzt schon über Jahre und 2021 ist sogar eine gemeinsame Debüt-Single geplant. Sind wir also gespannt was noch alles so kommen wird!  



DREAM LIKE A KID